Veranstaltungskalender 2018

Der Garteninspirationspark in Appeltern ist vom 1. März bis zum letzten Sonntag im November, auch an Sonn- und Feiertagen, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Im März, Oktober und November schließen die Tore um 17.00 Uhr.

Januar

Ein neues Gartenjahr beginnt. Der Park ist für Besucher noch geschlossen. Es ist ruhig und still in Appeltern. Der Gartendienst versucht die Pflanzen so gut wie möglich vor dem Winter zu schützen. Wenn es das Wetter zulässt, wird gebaut, gepflastert, geputzt und gepflanzt. Orte, wie „Der alte Garten“, „Der Orangerie Platz“ und „Der Glaspavillon“ werden in diesen Tagen schon für Sitzungen und Schulungen für Unternehmen und Mitarbeiter genutzt. Ein Spaziergang durch den winterlichen Park ist dabei eine herrliche Unterbrechung. Da am 01. März unser neues Eingangsgebäude für die Besucher öffnet, wird draußen und drinnen viel gearbeitet, damit alles rechtzeitig fertig wird.

Februar

Im März öffnet der Park wieder.
Es wird viel gearbeitet, damit die geplanten Renovierungen rechtzeitig für die ersten Besucher am 01. März fertig werden. Manchmal müssen wir wegen des Wetters eine Pause einlegen, manchmal wegen der Hersteller, da die Produkte so neu sind, dass am Tüpfelchen auf dem i noch gefeilt wird. Die Zwiebelblumen drücken sich neugierig aus dem Boden. Das erste Grün wird sichtbar. Der neue Eingangspavillon ist beinahe fertig… ein neuer Pflanzenmarkt wird vorbereitet. Noch ein bisschen Geduld und die neue Gartensaison beginnt.

März

Thema: Start der Gartensaison
Wir sind wieder geöffnet. Die frühen Gartenfreunde kommen bereits für neue Inspirationen, für Beratung und um das Erwachen unseres Parks zu erleben. Die Gärten sind fertig. Jeder Weg ist geschrubbt, jede Rabatte geharkt. Dutzende neue Ideen sind geschaffen, manche werden noch umgesetzt. Sie sehen sicherlich noch Landschaftsgärtner bei der Arbeit an den neuen Gartenzäunen oder schicken Gartenhäusern. Der Frühling kommt, die ersten Zwiebelblumen und Stauden blühen. Bei uns ist das Gras nun schon schön grün und wir erklären Ihnen gerne, wie das kommt. Eine neue Saison… Appeltern ist ideal für alle, die einen neuen Garten für die kommende Saison anlegen möchten. Diverse Kurse und Workshops… jedes Wochenende Tipps vom Landschaftsgärtner und natürlich, wie jeden Frühling, die Gartenberatungstage.

März 1 Eröffnung des Parks
März 1 Eröffnung neuer Pflanzenmarkt
März 1 Eröffnung neues Eingangsgebäude
März 10 Kurs „Schneiden“
März 10 und 11 Gartenberatungstage – Frei Skizze und Demonstrationen
März 17 Workshop „Frühlingsdekorationen“
März 17 Workshop „Klareres Teichwasser“ mit wenig Arbeit
März 23 und 24 „Gärtnern für Anfänger“-Tage
März 24 Workshop ,,der einfache Garten‘‘
März 24 und 25 DCM: PH-boden Test
März 31 Kurs „Entwerfen Sie Ihren eigenen Garten“
Veranstaltungskalender - Die Gärten von Appeltern

April

Thema: Nach draußen
Es ist Zeit zu pflanzen und zu säen … aber es ist auch die beste Zeit zu erkennen, wieviel uns Mutter Natur zu bieten hat und wie gut man damit spielen kann.
- In ‚De Wilde Weelde Wereld‘ (Die wilde, reiche Welt) ist die letzte Phase vollendet
- Auf der Entdeckungsinsel führt ein neuer Pfad an Schmetterlingen, Vögeln und Insekten vorbei
- In unseren Inspirationsgärten werden neue Rabatten gepflanzt und in den Gemüsegärten wird das erste Gemüse gesät.
Die Gärten von Appeltern sind angelegt, um zu inspirieren, aber auch um zu unterstützen. Wir liefern gerne so viele Informationen wie möglich zu allem, was bei uns zu sehen ist. Natürlich bleiben auch dann noch Fragen offen. Daher sind die Landschaftsgärtner von ‚De Dutch Quality Gardens‘ an den Wochenenden an der Information für Sie vor Ort.

April 2 Ostereier suchen
April 6 Kurs „Entwerfen Sie Ihren eigenen Garten“
April 8 Finale ‘Wilde Weelde Wereld’
April 14 Wählen Sie die richtigen Pflanzen für Ihren Garten
April 20 und 21 „Gärtnern für Anfänger“-Tage
April 21 Workshop „Klareres Teichwasser“ mit wenig Arbeit
Veranstaltungskalender - Die Gärten von Appeltern

Mai

Thema: Die Terrasse
Jetzt ist wirklich Frühling! Die Gärten ‚rufen es laut hinaus‘. Überall fühlt man den Frühling. Überall sind herrliche Plätzchen, an die man sich setzen und die Umgebung genießen kann. Alles, was in unserem Park zu sehen ist, ist auf den eigenen Garten übertragbar. Sicht und Privatheit bestimmen das Erlebnis und natürlich auch all die Aspekte, die persönlich glücklich machen. Im Mai bekommen hier in Appeltern die Terrassen viel Aufmerksamkeit. Terrassen sind der wichtigste Teil der Gärten. Sie müssen schön sein, man muss dort gut sitzen können und die Aussicht sollte natürlich spannend und blühend sein.

Die Gärten von Appeltern haben Hunderte von Plätzen, in verschiedenen Stilen, Größen und Formen. Kommen Sie sehen, riechen und fühlen. Wir finden, dass man die Pflanzen von einem Stuhl auf der Terrasse aus sehen können muss. Wir liefern gerne schriftliche Informationen und Erklärungen, aber am besten ist es, vor Ort Probe zu sitzen.

Ab 1. Mai Eröffnung Töpferei Galerie
Ab 1. Mai Summtage
Mai 9 Workshop „Frühlingsdekorationen“
Mai 12 Kurs „Entwerfen Sie Ihren eigenen Garten“
Mai 20 & 21 Pfingsten, der Park ist geöffnet
Veranstaltungskalender - Die Gärten von Appeltern

Juni

Thema: Der Garten, das sind Sie
Jeder ist auf der Suche nach Inspirationen und Ideen für den Garten. Aber viel zu oft lässt man sich bei der Suche von dem beeinflussen, was andere denken oder schön finden. Dabei ist es der eigene Charakter, die eigene Signatur, die am allerwichtigsten ist.

Wir informieren zudem auch, wie man einen Garten gestaltet und einrichtet. Unsere vier Grundvoraussetzungen für Gartenglück sind dabei ein nützliches Werkzeug. Aber wir wissen natürlich, dass ein gut eingerichteter Garten nur der Anfang ist. Ihr persönlicher Einfluss macht Ihren Garten erst vollständig. Wir geben gerne Vorschläge, sind aber auch neugierig auf Ihre eigenen Kreationen.

Ab 1. Juni verrückte Dinge für Garten und Terrasse
Juni 2 Eröffnung Gartenfestival 20172018
Juni 8 & 9 „Gärtnern für Anfänger“-Tage
Juni 16 Eröffnung Mauer der Weisheit
Ab 16. Juni Die schönsten Geschichten über Gärten und Kreationen für unsere Besucher

Juli

Thema: Lang leben die Blumen
Ein Garten kommt nicht ohne Blumen aus und wir natürlich auch nicht. Im Juli blühen die meisten Blumen des Jahres. Hunderte Rabatten in Appeltern erstrahlen. Es gibt nicht nur viele verschiedene Blumenarten und -sorten, sondern auch ganz unterschiedliche Weisen, diese zu arrangieren. Wir haben natürlich die kleinen Rabatten in den Beispielgärten, aber zudem auch die Prärierabatten, Wechselbeete oder Gemäldegärten und die Wildblumenwiesen. Wir informieren für jede Variante darüber, welche Pflanzen wir verwendet haben und wie man dabei vorgehen muss. An den Wochenenden bieten unsere Designer und Landschaftsgärtner zu festen Zeiten Führungen durch die Beete an. Eine Woche lang hängen wir an verschiedenen Plätzen Karten mit all unseren Blumen auf. Wie man manchmal mit einem Strauß ein persönliches Kärtchen bekommt.

Es geht um poetische Geschichten, eine Erinnerung, eine Botschaft, einen eigenen Gedanken, ein Gedicht oder Musik.

Ab 1. Juli Alle Grenzen blühen
Juli 6 & 7 „Gärtnern für Anfänger“-Tage
Juli 14 – 21 Ein Blumenstrauß für Dich

August

Thema: Feiern Sie das Gartenleben
Es ist Sommer. Ferienzeit. Es ist Zeit, alles aus dem Leben herauszuholen. Für die einen bedeutet das, zu verreisen und fremde Kulturen zu entdecken. Für die anderen, den eigenen Garten zu genießen, etwas Gartenarbeit oder einfach Nichtstun. In der Zwischenzeit erledigen die Heinzelmännchen die Arbeit. In den Gärten von Appeltern können Sie sehen, wie jeder auf seine eigene Weise das Gartenleben feiern kann. Die Gärten sind jetzt komplett ausgewachsen. Es ist schön zu sehen, was aus all den Bemühungen des Frühjahrs geworden ist. Wir lichten die unterhaltsarmen Ecken… Heinzelmännchen-Szenen weisen dabei den Weg. An den Wochenenden erklären Ihnen unsere Designer und Landschaftsgärtner im Rahmen von Führungen, wie sie so viel Zeit wie möglich übrig haben, um den Garten zu genießen oder im Garten ein Gartenfest zu feiern.

Ab 1. August Mach nichts im Garten
Ab 1. August Gnome kommen uns zu Hilfe
August 8 Kurs „Entwerfen Sie Ihren eigenen Garten“

September

Thema: Ein schöner Spätsommer
Einen schönen Spätsommer möchte natürlich jeder haben und das wünschen wir auch jedem einzelnen. Um das Spätsommergefühl so lang wie möglich zu erhalten, ist mehr nötig, als nur gutes Wetter.
Der Garten muss lebendig und energiegeladen sein. In den Blumenbeeten müssen stets wieder neue Blumen aus dem Boden treiben und die ‚Hardware‘ – also feste Materialien – des Gartens muss in Ordnung sein, sodass Sie auch bei geringeren Temperaturen und Dunkelheit gemütlich draußen sein können.
In den Gärten von Appeltern blühen Dutzende von Stauden das zweite Mal und überall zeigen sich die schönsten Spätsommerblumen. Der Gartenservice hat die Spätsommerstauden gekennzeichnet und der neue Gartenkomfort kann in vielen Gärten bestaunt und erlebt werden. Stimmungsvolle Beleuchtung gehört natürlich auch dazu.

Ab 1. September Die schönsten Spätsommerblüher
Ab 1. September Länger draußen bleiben
September 1 Day at the garden 2018
September 14 und 15 „Gärtnern für Anfänger“-Tage
September 22 Verleihung Goldener Bleistift 2018
September (27), 28 29 and 30 Mystery Gardens in Lights

Oktober

Thema: Gefangen im Herbstleuchten
Wir wagen es jetzt zu sagen; der Herbst ist die schönste Jahreszeit. Die Farben sind erstaunlich und verzaubernd. Es ist Zeit, rauszugehen. Um schöne frische Luft einzuatmen, aber auch um Inspirationen zu bekommen. Der Herbst ist die beste Saison, um im Garten loszulegen. Um ihn zu verändern und so viel wie möglich von dem zu genießen, was die Natur an natürlichen Materialien zu bieten hat. Der Gartendienst kennzeichnet die schönsten Herbstblüher und -sträucher. Die Designer und Landschaftsgärtner von Appeltern führen an den Wochenenden entlang unserer Herbstfülle und während der Gartenberatungstage gilt die volle Aufmerksamkeit Ihrem eigenen Garten.
Die Entdeckungsinsel ist während der gesamten Herbstferien zum Spielen für unsere kleinen Gärtner geöffnet.

Ab 1. Oktober Die schönsten Laubfarben
Oktober 6 Kurs „Entwerfen Sie Ihren eigenen Garten“
Oktober 13 und 14 Gartenberatungstage
Oktober 15-28 Spielen und Entdecken für die Kinder

November

Thema: Auf dem Weg in den Winter
Die Gärten von Appeltern sind noch den ganzen Monat geöffnet. Doch auch wir bereiten uns wie alle anderen auf den Winter vor. Welche Gartenarbeiten müssen erledigt werden? Und auf welche Weise erhält der Garten auch im Winter noch einen Mehrwert?
Die Designer und Landschaftsgärtner von Appeltern nehmen Sie an den Wochenenden bei den Winterarbeiten an die Hand. Der Gartendienst zeigt wintergrüne Pflanzen und in den Gartenecken können Sie Winterdekorationen sehen, die Sie auf keiner Weihnachtsausstellung sehen werden. Vielleicht ein kleines bisschen eigenwillig, aber so absolut herrlich natürlich.

Der ganze Monat Dekorativ und wintergrün
Der ganze Monat Was machen wir in dieser Jahreszeit?
November 2 & 3 Halloween Gruseltouren 2018
November 3 Teich Kurs: so wird der Teich winterfertig, klar bei wenig Arbeit
November 10 Workshop: „Schneiden“
November 10 Kurs „Entwerfen Sie Ihren eigenen Garten“
November 17 and 18 „Gärtnern für Anfänger“-Tage
November 24 Workshop „Winterdekorationen“

Dezember

Der Park ist für drei Monate geschlossen. Jedes Jahr ein Jammer, denn auch während der Wintermonate haben unsere Gärten viel zu bieten. Vergänglichkeit ist schön. Aber auch die Sträucher und Bäume ohne Blätter haben viel Charakter. Unser Gartendienst ist mit schneiden und ausbessern beschäftigt, aber auch mit dem Schützen der Pflanzen vor möglicher Kälte.

UNDEFINED